Taijiquan / Qigong - Energie in Bewegung

Eine kleine Bildernachlese vom Sommer-Qigong am Linsenhofer Trauf
Mit Blick auf den Albtrauf haben wir auch in diesem Jahr wieder an zwei Dienstagen in fröhlicher Runde die einfachen Übungen aus dem Qigong genossen.
Es freut mich sehr, dass sich so viele Leute interessierten und da waren. 
Auch die Rückmeldungen waren herzlich und schön.
Es tut einfach gut, den Tag mit den wohltuenden Übungen und vor allem mit dem Kontakt zu sich selbst und der inneren Stille zu beginnen.




















Taiji/Qigong-Reise nach Mallorca vom 06.06. bis 10.06.2019
Eine Auszeit vom Alltag nehmen, Zeit haben für die "leisen Töne" des Lebens, Zeit haben um nach innen zu schauen....

     Mallorca bewegt nicht nur den Körper, sondern auch in der Tiefe des Herzens!

Diese Reise ist für alle geeignet, die neugierig sind auf sich selbst. Taiji/Qigong-Kenntnisse sind nicht erforderlich.



Impressionen unserer Taiji-Reise vom 31.05. bis 4.6.2018 nach
Ses Salines auf Mallorca
Am 31.5.2018 ging es für 12 meiner Taijikurs-Teilnehmer und Taiji-Neulingen los mit einer Reise und einem fröhlichen Ankommen auf der Finca Can Carrio in Ses Salines
(www.hotel-can-carrio.com).

Die Leichtigkeit und die Energie der Insel und der Finca haben uns vom ersten Moment an erfüllt, so dass wir uns dort sofort willkommen und wohl fühlten.

Der Tag begann mit Qigong und Meditation auf der Dachterrasse der Finca, von wo man den Blick über die Insel bis zum Meer hin hatte. Inspiriert von der Natur und der Stille fiel es uns leicht, ganz bei uns anzukommen.

Nach dem Frühstück im Freien übten wir Taiji und erarbeiteten die 5 Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser. Auch die "neuen Taijiler" waren sofort integriert und konnten in die Qualitäten der 5 Elemente eintauchen.

Es gab Zeit für Ausflüge an besondere Kraft-Orte der Insel, um im Pool zu schwimmen, Gespräche oder einfach um die Seele baumeln zu lassen.

Leider waren die Tage viel zu schnell vorbei und wir mussten ganz wehmütig abreisen:-)...konnten aber mit dieser neu gewonnenen Kraft wieder ganz schwungvoll in den Alltag starten.

Es war eine sehr schöne Reise. Die Teilnehmer/innen waren von dem Ort und dem Erlebten begeistert - so dass es im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder eine Reise nach Mallorca geben wird.

Weiter Infos gibt es demnächst....


Die Finca Can Carrio
Die Finca Can Carrio
Blick von der Dachterrasse
Blick von der Dachterrasse
Taiji an der Bouganinvillea
Taiji an der Bouganinvillea
Brummi..die Katze
Brummi..die Katze
die Badenixen..
die Badenixen..
Ausflug nach Cala Lombardz
Ausflug nach Cala Lombardz
ein Überraschungs-Picknick beim Kloster
ein Überraschungs-Picknick beim Kloster
lecker Essen im Freien
lecker Essen im Freien
ausgelassener Spaziergang am Es Trenc Strand
ausgelassener Spaziergang am Es Trenc Strand
..die Damen :-)
..die Damen :-)
...nette Gespräche..
...nette Gespräche..
Taiji am Strand
Taiji am Strand
..es gibt kein schlechtes Wetter - auch nicht beim Taiji...
..es gibt kein schlechtes Wetter - auch nicht beim Taiji...
..ohne Worte..
..ohne Worte..
..Freiheit...
..Freiheit...
...Herz am Strand
...Herz am Strand






 
Taijiquan/Qigong Kurse

Taiji;  Qigong; Entspannung;push hands; Frickenhausen; Kurse;


































Montag
Taijiquan/Qigong
von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr - Fortlaufender Kurs
Evangelisches Gemeindehaus Linsenhofen
                                                                        


Dienstag
Taijiquan/Qigong- Betriebliche Gesundheitsförderung
Fa. Heller, Nürtingen
von 15.55Uhr bis 16.55 Uhr                                                    
Taijiquan / Qigong
von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
VHS Nürtingen Bürgerhaus, Enzenhardt
Anmeldung über VHS Nürtingen



Mittwoch
Taijiquan/Qigong
von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr
Fortlaufender Kurs
Evangelisches Gemeindehaus Linsenhofen           



Kursgebühr
10 x 90 Minuten 125,00 Euro

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung im Sinne einer optimalen Gruppen- und Kursplanung verbindlich und erforderlich ist.


Anmeldung und Abrechnung der VHS Kurse direkt über die VHS Nürtingen


Taijiquan / Qigong – Fünf Räder und 5-Elemente Harmonie
Um den menschlichen Körper in Harmonie zu bringen, nimmt man als Maßstab die Gesetze der vier Jahreszeiten und der fünf Elemente“
Der gelbe Kaiser

Die Taiji Bewegungsfolgen „Fünf Räder“ und „5-Elemente-Harmonie“ sind in ihren Motiven und Bewegungsideen an die chinesische Theorie der „Fünf Elemente“ gebunden.
In diesen Kursen werden anhand dieser einfachen Formen die klassischen Prinzipien des Taijiquan / Qigong und die Aspekte der Fünf Elemente vermittelt.

18-Bewegungen des Taijiquan/Qigong
Diese Übungsfolge ermöglicht Anfängern einen guten Einstieg in das Taiji/Qigong. Sie wurde in den siebziger Jahren von Meister Lin Hau Sheng aus traditionellen Qigong-Übungen zusammengestellt und ist weit verbreitet. Die Abfolge der Bewegungen erfasst den ganzen Körper, öffnet so die Meridiane und lässt den Praktizierenden erste Qi-Erlebnisse wahrnehmen. Durch die bildhafte Benennung der einzelnen Bewegungen wird die Vorstellungskraft zur Führung des Qi eingesetzt.

8 Brokate
(Pa Tuan Chin –Die acht edlen Übungen)
Jede der 8 Brokat-Übungen hat ihren eigenen funktionsgymnastischen Wert. Im Laufe der acht Übungssequenzen wird der gesamte Körper durchgearbeitet und sanft gefordert.
Die Übungen erweitern und bewahren die Beweglichkeit, fördern die Koordination und das Gleichgewicht.
Daher eignet sich dieser Kurs besonders gut auch für ältere Menschen und Menschen, die nach Krankheit wieder ihre Kraftquelle aktivieren möchten. 

Der Tageslauf der Krähe
Diese Bewegungsfolge empfindet die verschiedenen Stationen und Zeiten im Tageslauf der Krähe von morgens bis abends nach. Jedes Bild ist einer bestimmten Tageszeit gewidmet und enthält auch die Lebenskräfte und Stimmungen dieser Tageszeit. Die gesamte Form besteht aus acht Bewegunsbildern.
Zeitlupenförmige Bewegungen, rhythmischer Wechsel von Anspannung und Entspannung, Aufrichtung der Wirbelsäule, langsame Gewichtsverlagerung und Zentrierung auf die Mitte sind Taiji-Merkmale, die eine große Rolle in den Bewegungsbildern des "Tageslauf der Krähe" spielen.

Kurzform des Taijiquan nach Cheng Man Ching – Yang Stil
In diesem Kurs werden neben der Prinzipienarbeit die 37 Bilder dieser komplexen und nicht ganz einfachen Taiji-Form geübt. Um diese Form zu lernen bedarf es Ausdauer und Geduld.
Das Verständnis wächst, wenn Wissen und persönliche Erfahrung zusammenkommen. Die Prinzipien sind in den Klassischen Schriften des Taijiquan erklärt, aber ihre Wahrheit muss von jedem selbst erfahren werden. Das Verständnis dieser Prinzipien ist nichts Statisches. Es wird immer subtiler, wenn unsere Taiji-Praxis fortschreitet. Demut ist eine Folge des Wachsens von wahrem Verständnis.“
(Aus Relax, Deep Mind – Patrick Kelly)

Fünf Lockerungsübungen nach Meister Huang
Diese speziellen Vorbereitungsübungen dienen der mentalen, körperlichen und energetischen Vorbereitung für das Training des Push Hands und die Ausübung der Taiji-Form.